Die IHK-Vollversammlung hat zu ihrer Unterstützung verschiedene Ausschüsse eingerichtet. Sie sollen die Meinungsbildung zu fachpolitischen Fragen kompetent vorbereiten. Neben Vollversammlungsmitgliedern können auch besonders sachkundige Personen in die Ausschüsse berufen werden, die nicht zur Vollversammlung wählbar sind. An einer Mitarbeit Interessierte haben die Möglichkeit, vor einer Berufung auf vier Jahre zunächst als Gast "hineinzuschnuppern". Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die jeweils angegebenen Ansprechpartner.


Handelsausschuss

Die Mitglieder dieses Ausschusses befassen sich mit allen Fragen rund um den Einzelhandel. Ziel der Ausschussarbeit ist insbesondere der Erhalt leistungsfähiger Handelsstandorte und guter örtlicher Versorgung auch in kleineren Gemeinden.

Ansprechpartner: Thomas Frye

Haushaltsausschuss

Die Aufgabe des Haushaltsausschusses besteht darin, den jährlich von der IHK aufzustellenden Wirtschaftsplan eingehend und kritisch zu prüfen. In der Etat-Vollversammlung zum Jahresende erläutert der Vorsitzende des Haushaltsausschusses den Wirtschaftsplanentwurf.

Ansprechpartner: Alexander Hennecke

Industrie- und Umweltausschuss

Der Industrie- und Umweltausschuss befasst sich mit allen politischen und fachlichen Fragestellungen der Industrie. Dazu gehören zum Beispiel raumbezogene Standortanforderungen des verarbeitenden Gewerbes und energiepolitische sowie umweltrechtliche Fragestellungen.

Ansprechpartner: Thomas Frye



Rechts- und Steuerausschuss

Der Rechts- und Steuerausschuss unterstützt und berät die Vollversammlung in Rechts- und Steuerfragen.

Ansprechpartner: Stefan Severin

Verkehrsausschuss

Der Verkehrsausschuss befasst sich mit den infrastrukturellen Rahmenbedingungen sowie mit den für die Verkehrs- und Logistikwirtschaft sowie den Personenverkehr relevanten Themen und Trends.

Ansprechpartner: Thomas Frye