Aktuelles für Spurwechsler/-innen

05.07.2017 - Fabrik statt Hörsaal
Ohne Abschluss von der Uni: Immer mehr Betriebe sehen das nicht unbedingt als Makel. Dies zeigt das Beispiel des Unternehmens F. W. Brökelmann Aluminiumwerk in Ense. Warum lässt sich die Firma darauf ein? Ein Artikel von Matilda Jordanova-Duda auf www.aktiv-online.de über das Thema "Spurwechsel".

10.04.2017 - Spurwechsel erstmalig auf dem Ausbildungsmarkt Hellweg in Soest vertreten
Die erste Planungsphase für den Ausbildungsmarkt Hellweg in Soest (Stadthalle Soest) ist abgeschlossen. Somit steht fest - die Kooperationspartner rund um Spurwechsel werden einen Informationspunkt am zweiten Messetag (Samstag, 08.07.2017) im Eingangsbereich der Berufswahlorientierungsmesse bilden. Hier haben alle Interessierten die Möglichkeit direkt mit den Berufsexperten ins Gespräch zu kommen. Nähere Informationen folgen hier.

11.03.2017 - Der Patriot berichtet über Spurwechsel im Kreis Soest
Im Rahmen eines Leitartikels in der Rubrik Wirtschaft ("Der Patriot") stellen sich die Partner von Spurwechseln den Fragen von Herrn Schwade.
Link zur Homepage: hier // Link zum Artikel-Download: hier

28.11.2016 - Next Career - Neues NRW Projekt gestartet.
Neben Spurwechsel, welches in der Region Hellweg-Sauerland 2015 gestartet ist, gibt es bereits eine Vielzahl von Projekten in NRW die Studienzweiflern / -aussteigern Unterstützung, Hilfe und Beratung bieten.  Mit dem neuen Projekt „Next Career“ beabsichtigt die Landesregierung NRW nun diese bestehenden Projekte zu unterstützen, eine gezielte Anlaufstelle an den Universitäten und Fachhochschulen zu installieren und von dort ein enges Netzwerk und einen engem Austausch mit Handwerkskammer, IHK und Arbeitsagentur aufzubauen, sowie das Thema des Studienausstiegs aus der Tabuzone zu holen.

Der Auftakt des Projektes „Next Career“  fand am 28.11.2016 in Neuss statt. Hierbei sagte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (SPD)."Studienaussteigerinnen und -aussteiger sind nicht die Verlierer des akademischen Bildungssystems, vor allem dann nicht, wenn es gelingt, Übergänge in die berufliche Bildung erfolgreich zu gestalten".

Mehr zum Projekt: http://www.studienabbruch-und-dann.de

04.11.2015 - Pressestimmen zum offiziellen Start von Spurwechsel im Kreis Soest
Der Patriot - Der Westen - Soester Anzeiger

03.11.2015 - Start frei für Spurwechsel im Kreis Soest
Mit einer Pressekonferenz in der Geschäftsstelle Soest der Agentur für Arbeit Meschede-Soest fällt der Startschuß für das Projekt Spurwechsel im Kreis Soest.

24.10.2015 - Bericht Spurwechsel in der WDR Lokalzeit
Spurwechsler David (WDR Beitrag vom 26.10.2015) - Studiogast: Sebastian Rocholl (IHK Arnsberg)

16.10.2015 - Mehr als 40 gemeldete Bewerber/-innen haben ihren Spurwechsel bereits vollzogen.
Nächste Woche berichtet ein Spurwechsler über seine Erfahrungen mit dem Projekt und seinen Spurwechsel hin zur Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement

14.10.2015 - Zweite Hotline für Spurwechsler/-innen.
In der zweiten Herbstfereinwoche ist wieder eine Hotline geschaltet. Unter der Telefonnummer 02931 877 164 stand Verena Kurth in der Zeit von 08:00 - 16:00 Uhr am Telefon für Fragen zur Verfügung.

20.04.2015 - Bericht Spurwechsel in der WDR Lokalzeit
Nachdem in den Printmedien und im Radio bereits vielfach über das Projekt berichtet wurde, berichtet auch der WDR in der Lokalzeit Südwestfalen zum Thema
Spurwechsel. Frau Dr. Ilona Lange (Hauptgeschäftsführerin IHK Arnsberg) wird hierzu interviewt.

08.04.2015 - Interesse an Spurwechsel ist spürbar.
Seit dem Startschuß haben sich bereits eine Vielzahl an jungen Erwachsenen via Mail oder auch via Hotline gemeldet, die einen Spurwechsel planen. Erste zeitnahe Beratungsgespräche fanden bereits statt und auch konkrete Ausbildungsplatzangebote konnten schon vermittelt werden.

30.03.2015 bis 02.04.2015 - Erste Hotline für Spurwechsler/-innen
In der ersten Osterferienwoche ist eine Hotline geschaltet. Unter der Telefonnummer 0291 204 204 erreichen Sie Berufsberater Ulrich Haselhoff in der Zeit von 08:00 - 16:00 Uhr.

25.03.2015 - Start frei für Spurwechsel im HSK
Mit einer Pressekonferenz in der Geschäftsstelle Meschede der Agentur für Arbeit Meschede-Soest fällt der Startschuß für das Projekt Spurwechsel.

Presseartikel WP vom 26.03.2015

Presseartikel Sauerlandkurier vom 05.04.2015